Landesgymnasium für Hochbegabte Schwäbisch Gmünd
 


Feierlicher Auftakt des Projektes:

„Wa(h)re Werte – Wirtschafts.Forscher!"...

...im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg, Stuttgart, am 14.11. 2016




Hier der Einladungstext zum Kick-off des Projektes:

"Mit großer Freude kündigen wir den Start von Wirtschafts.Forscher! in Baden-Württemberg an. Wirtschafts.Forscher! ist ein Gemeinschaftsprojekt der PwC-Stiftung, des Centrums für angewandte Politikforschung (CAP) und des Instituts für Ökonomische Bildung (IÖB). Es wird in Baden-Württemberg ab dem Schuljahr 2016/17 von der Karl Schlecht Stiftung unterstützt. Acht Schulen wurden dort ausgewählt, um in den nächsten drei Jahren die Auseinandersetzung mit ethischen Fragestellungen systematisch in den Wirtschaftsunterricht der Sekundarstufe 1 zu integrieren.
Volker Schebesta MdL, Staatssekretär im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, und Dr. Ingrid Hamm, Mitglied im Kuratorium der Karl Schlecht Stiftung, freuen sich darauf, Sie zum Projektauftakt im Kultusministerium in Stuttgart zu begrüßen. Nach Impulsvorträgen von Dr. Katrin Schlecht, Vorstand der Karl Schlecht Stiftung, und Lutz Roschker, Vorstand der PwC-Stiftung Jugend-Bildung-Kultur, werden Prof. Dr. Dr. h.c. Werner Weidenfeld, Direktor des CAP, und Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Kaminski, Wissenschaftlicher Leiter des IÖB, mit Vertretern der Schulen diskutieren, welchen Beitrag das forschende Lernen an der Schnittstelle von Wirtschaft und Ethik leisten kann."



zurück